Spielbericht: VfB Hochstadt II – SV Hagenbach II: 2:3

Leider gab es gegen den Tabellenvierten aus Hagenbach eine knappe Niederlage, die mit etwas mehr Glück und Konsequenz im Abschluss durchaus vermeidbar gewesen war. Drei gute Chancen wurden unsererseits vergeben ehe ein Abwehrfehler den Gästen zum Führungstreffer verhalf. Vor der Halbzeitpause konnte M. Keller noch den mehr als verdienten Ausgleich zum 1:1 erzielen. Zwei dicke Fehler, mit den Gedanken wohl noch in der Pause, bescherten den Gästen die schnelle 1:3 Führung. Mehr als den Anschlusstreffer zum 2:3 durch C. Rau in der 80. Min. kam für unsere Mannschaft nicht mehr heraus. Insgesamt wäre auch ein Unentschieden als gerecht zu bezeichnen.

Fazit: Trotz der Niederlage insgesamt ein besseres Erscheinungsbild unserer Zweiten. Jetzt müssen die Punkte gegen Gegner unseres „Kalibers“ her, um die untere Tabellenregion verlassen zu können.