Spielbericht AH: VfB/FVQ – Herxheim/Insheim: 6:3

Nach furiosem Beginn unserer Mannschaft stand es bereits nach 10 Minuten 3:0! Torschützen waren 2x Vögeli und Haas. Ab diesem Zeitpunkt stellten wir jedoch das Fussballspielen ein und der Gast konnte auf 3:2 verkürzen. Die zwei Gegentreffer rüttelten uns schließlich wieder wach und wir konnten durch Treffer von Zimmer (feine Einzelleistung) und Traut den alten Abstand wieder herstellen.

In der 2. HZ waren wir zwar spielerisch überlegen, konnten aber nur noch einmal durch Daniel Haas Kapital daraus schlagen. Kurz vor Schluss mussten wir dann noch den Treffer zum 6:3 hinnehmen. Besonderen Dank geht an dieser Stelle an unseren Sportkameraden „Luggi“, der aufgrund Personalmangels des Gastes bei diesem aushalf und uns auch prompt mit 3 Treffer bestrafte!

Nächstes Spiel am 03.11.12 15:30 in Geinsheim.