Jugend-Ergebnisse vom Wochenende

F-Junioren

TuS Hördt 2 – JSG 2 5:0

Nach dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen Sondernheim traten wir in Hördt zu unserem ersten Auswärtsspiel an.
Das Spiel auf fremden Platz war für die Jungs zunächst ungewohnt. Trotzdem wurde immer wieder versucht, den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Leider fehlte dadurch der Zug auf das gegnerische Tor. Cem Canbaz, unser Torhüter, und die Abwehr mit Jan Herzog, Benyamin Khurassani sowie Arne Grothues versuchten die vielen Chancen des Gegners, die u.a. mit 1-2 Spielern aus der F1-Jugend gespickt war, zu verhindern. Dies gelang auch über weite Strecken sehr gut. Der 2:0 Halbzeitstand war aufgrund der Spielanteile allerdings verdient.
In der zweiten Spielhälfte streifte sich Jan Herzog das Torhütertrikot über. Cem Canbaz bildete mit Leopold Hartmann und David Schweigert den Angriff bzw. das Mittelfeld. Devin Matei und Tom Fischer halfen in der Abwehr aus. Die Jungs versuchten, wie im Training öfters geübt, von hinten heraus zu spielen. Der Gegner wusste das teilweise zu unterbinden und erzielte so die restlichen drei Treffer zum etwas zu hoch ausgefallenen 5:0 Endstand.
Die Mannschaft hat trotz der deutlichen Niederlage toll gekämpft und eine gute Moral gezeigt.
Es spielten:
Cem Canbaz, Leopold Hartmann, Jan Herzog, Benyamin Khurassani, David Schweigert, Tom Fischer, Devin Matei, Arne Grothues.

SV Landau West 2 – JSG 1 1:3

Strahlender Sonnenschein empfing uns in Landau und sorgte für ein tolles F-Jugendspiel. Unsere Jungs zeigten heute eine tolle Leistung und haben sich den Sieg verdient. Vor allem das Zusammenspiel klappte gut und somit hatte man stets den Eindruck, dass wir alles im Griff haben. Nach neun Minuten fiel das 0:1 nachdem wir nach einem Pfostenschuss schneller reagieren als der Gegner. Die 1:2 Führung entstand durch schnelle Überbrückung des Mittelfelds über 3 Stationen und einem überlegten Abschluss, unhaltbar für den Torwart. Nach der Halbzeit spielten die Gastgeber offensiver und wurden schnell belohnt als ein Stürmer plötzlich allein vor unserem Tor stand und die Gelegenheit zum 1:2 nutzte. Unsere Jungs ließen sich aber nicht beirren und bauten wieder mehr Druck auf. Den 1:3 Endstand erzielten wir dann kurze Zeit später durch einen Distanzschuss. Tolle Leistung Jungs, weiter so!
Zum Einsatz kamen: Patrick Thuro, Noah Gensheimer, Bennet Bohlander, Raphael Hamza, Lias Baron, Johan Herbst, Lennart Lähr (25.), Max Koschorrek (18.), Felix Orth (9.), Mika Märdian.

 

E-Junioren

FV Neuburg – JSG 1:8
Es spielten:
Jannis Schmitt, Max Keller, Gabriel Rzepiel, Noah Leistner, Paul Lischnewski, Niklas Humbert, Tunc Günes, Henry Keller und Albert Smyrak
Torschützen: 3x Noah Leistner, 3x Tunc Günes, Paul Lischnewski, Jannis Schmitt

 

D-Junioren

JSG 2 – SG Leimersheim/Neupotz 5:2
JSG Bienwald – JSG 1 1:3

 

Vorschau

Freitag 22.09.17
D2-Junioren
18:30 Uhr JSG 2 – JSG Bienwald (in Hochstadt)

Samstag 23.09.17
F2-Junioren
11:00 Uhr JSG 2 – SV Viktoria Herxheim 2 (in Zeiskam)
F1-Junioren
12:00 Uhr JSG 1 – SV Viktoria Herxheim (in Zeiskam)
E-Junioren
14:00 Uhr JSG – TuS Hördt (in Zeiskam)

Sonntag 24.09.17
D1-Junioren
11:00 Uhr JSG 1 – SG Lug/Schwanheim/Völkersweiler (in Hochstadt)

Montag 25.09.17
C2-Junioren
17:30 Uhr JSG 2 – VfL Essingen (in Hochstadt)

Autor: Andreas Traut

Neueste Artikel

Die nächsten Events

  • Do
    28
    Dez
    2017
    Fr
    29
    Dez
    2017

    Tischtennis-Dorfmeisterschaft

    Schulturnhalle Hochstadt

Facebook