FC Bavaria Wörth – VfB Hochstadt 0:4

Mit einem klaren Auswärtssieg schloss unsere Erste Mannschaft das Fußballjahr 2017 ab. Beim abstiegsbedrohten FC Bavaria Wörth war der VfB die spielbestimmende Mannschaft und es wurden nochmals vier Tore erzielt. Nicolas Findt, Spielertrainer Michael Graf, sowie Christian Heck mit zwei Treffern waren die Torschützen zu einem nie gefährdeten Sieg. Etliche weitere Großchancen auf dem sehr schönen Kunstrasen wurden liegen gelassen – das Ergebnis hätte gut und gerne 3-4 Tore höher ausfallen können.
Unser VfB wird mit 31 Punkten und 44:20 Toren auf dem 5. Tabellenplatz der A-Klasse Südpfalz überwintern. Michael Graf, der inzwischen sein Engagement beim VfB um eine Spielzeit verlängert hat, und die Verantwortlichen haben vor der Saison eine gute, charakterstarke Truppe zusammengestellt, die uns während der Vorrunde viele interessante und gutklassige Spiele gezeigt haben. „Junge Wilde“, wie Nicolas und Marvin Findt, Johann Mees oder Nico Hartmann ergänzen sich sehr gut mit „alten Hasen“ wie Christian Heck, Dominik Koch, Patrik Weiß oder Daniel Moster. Nun geht es in die wohlverdiente Winterpause, bevor im Februar 2018 die Saison fortgesetzt wird.

Autor: Holger Laible

Neueste Artikel

Die nächsten Events

Keine anstehenden Events

Facebook