E-Junioren live beim Länderspiel Deutschland-Aserbaidschan

Am letzten Sonntag trafen wir uns pünktlich um 18.00 Uhr auf dem Parkplatz des Sportgeländes vom TB Jahn Zeiskam. Nachdem alle 29 Kinder und Elternteile eingetroffen waren und wir die Kinder auf die Autos verteilt hatten ging es mit einer kleinen Autokolonne los in Richtung „Betze“. Nach einstündiger Fahrt trafen wir dann voller Vorfreude auf das Spiel auf dem Uniparkplatz in Kaiserslautern ein, stellten die Autos ab und stiegen in einen Park & Ride Bus um der uns dann zum Betze fuhr. Auch der folgende Anstieg in Richtung Stadion konnte uns die gute Laune nicht verderben. Am Stadion angekommen mussten wir uns noch einer kleiner Leibesvisitation unterziehen, ehe wir dann unsere Plätze auf der Westtribüne ansteuern konnten. Ausgestattet mit Schals, Hüten, Mützen und Fahnen der DFB-Elf bezogen wir auf unseren Plätzen Stellung und fieberten dem Anpfiff entgegen. Trotz lautstarker Unterstützung konnte unsere Elf in der ersten Halbzeit nicht den von uns erhofften Fußball zeigen und es machte sich schon etwas Frust breit. Die zweite Halbzeit entschädigte jedoch mit tollen Toren unserer Elf die verkorksten ersten 45 Minuten und wir verließen das Stadion nach dem Abpfiff mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Nach einer kurzen Busfahrt zum Parkplatz stiegen wir wieder in die Autos ein und fuhren wieder in Richtung Heimat. Rückblickend denke ich war es ein gelungener Ausflug bei dem alle Beteiligten viel Spaß hatten. Danke noch mal an alle Elternteile die mitgefahren sind und zum Gelingen beigetragen haben.

Autor: Andreas Traut