Info’s aus dem Birkenhain

VfB Hochstadt – SV Hatzenbühl 0:5
Eine mächtige Heimklatsche erhielt unser VfB am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den
SV Hatzenbühl. Gegenüber der Vorwoche war unsere Mannschaft nicht wieder zu erkennen. Viele
Unsicherheiten in der Abwehr und ein mangelhaftes Mittelfeldspiel ließ unsere Elf nicht ins Spiel
kommen. Gegen das schnelle Spiel der Gäste fand man an diesem Tag kein Mittel. Spielte man sich
Chancen heraus, scheiterte man am guten gegnerischen Torhüter. Christian Heck vergab in der 85.
Minute auch noch einen Foulelfmeter. Es gibt solche Tage, an denen einfach gar nichts zusammen
geht. Dies war so einer …..
Sicherlich wird aber VfB-Spielertrainer Michael Graf alles daran setzen, um die restlichen beiden
Partien, die beide im heimischen Birkenhain stattfinden, anders und positiver anzugehen.

 

 Einen gebrauchten Tag erwischte unser VfB am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den SVHatzenbühl. Am kommenden Sonntag, 20.05. um 15 Uhr empfängt der VfB den FC Bavaria Wörth bevor am So., 27.05. das letzte Spiel der Saison gegen Phönix Bellheim ansteht.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Artikel

Die nächsten Events

Keine anstehenden Events

Facebook