Heimspiele des VfB Hochstadt unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln

Ankunft am Sportgelände im Birkenhain
Bei Spielen im Birkenhain gibt es einen Eingang für Spieler/Betreuer Heimmannschaft, Spieler/Betreuer Gastmannschaft und für Zuschauer.
Vor dem Einlass bitte Abstand halten bzw. Maske auf, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann.

Nach der Ankunft gehen die Spieler und Betreuer beider Mannschaften zum Eingang der Kabinen. In diesem Bereich dürfen sich auch nur Spieler und Betreuer aufhalten.

Die Zuschauer gehen nach der Eintragung in das Kontaktformular (Zuschauer haben nur Zutritt nach Eintragung in das Kontaktformular) rechts oder geradeaus (vor dem Clubheim) zu den Zuschauer-Plätzen.

Zum Eintragen in das Kontaktformular muss jede Mannschaft, die ein Heimspiel bestreitet, eine Person am Eingang abstellen, die kontrolliert, dass sich jeder Zuschauer/Haushalt in das Formular einträgt.

Die Kontaktformulare und Kugelschreiber befinden sich im Clubheim (Schublade hinter der Theke).
Die ausgefüllten Kontaktformulare werden auch in dieser Schublade gesammelt.

Aufenthalt Zuschauer während der Spiele
Die Zuschauer sollen sich vor dem Clubheim oder auf der Gegenseite aufhalten.
Grundsätzlich gilt für die Zuschauer auch die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern.

Benutzung der Kabinen
Grundsätzlich gilt: Im Gebäude Mundschutz tragen und die Abstandsregeln einhalten!
Da bei Einhaltung der Abstandsregeln keine komplette Mannschaft auf einmal in die Kabinen darf, müssen sich die Spieler in kleinen Gruppen (5-6 Personen) nacheinander umziehen. Die anderen Spieler warten so lange im Freien.
Alle Teambesprechungen (vor dem Spiel, Halbzeitpause etc.) finden im Freien statt und nicht in der Kabine.

Benutzung der Duschen
In allen Duschräumen müssen einige Duschen gesperrt werden. Somit können max. 2 Spieler gleichzeitig duschen. Auch unter der Dusche ist der Mindestabstand einzuhalten und es muss durch Öffnen der Fenster für eine ausreichende Belüftung gesorgt werden.
Als Empfehlung gilt: Spieler, die keinen allzu langen Nachhauseweg haben sollten nach Möglichkeit zu Hause duschen.

Wirtschafts- bzw. Clubheim-Betrieb
Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften aus der Gastronomie.
Sobald der Abstand nicht mehr eingehalten werden kann, muss eine Maske aufgezogen werden.

Dies sind die einzuhaltenden Vorschriften, welche speziell den Begebenheiten bei uns vor Ort in Hochstadt angepasst wurden.
Natürlich gelten aber auch alle hier nicht erwähnten Vorschriften aus den Hygienekonzepten des SWFV und des Landes Rheinland-Pfalz.

Hygienebeauftragte: Achim Rüggeberg und Sascha Fass